Problem mit deutschem Umlaute

Schnelle Hilfe bei Problemen mit 111MB Webhosting.
Forumsregeln
Bitte lese vor dem Erstellen einer Anfrage unsere Hilfe - eventuell findest du dort noch schneller eine Lösung!
Antworten
kantine
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2018, 18:47

Problem mit deutschem Umlaute

Beitrag von kantine » 29.10.2019, 15:15

Hallo miteinander.
Seit dem Update vom 26.10.2019 werden die dt. Umlaute (nur bei überarbeiteten Dateien) nicht mehr korrekt dargestellt.
"Unberührte" altere Dateien werden weiterhin korrekt dargestellt.
Was muß geändert werden.
VG
"kantine"

kantine
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2018, 18:47

Re: Problem mit deutschem Umlaute

Beitrag von kantine » 29.10.2019, 15:28

Habe selber schon einen ersten Ansatz gefunden....

Ich bin von
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
auf
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">
"umgestiegen".

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Beiträge: 442
Registriert: 01.07.2007, 17:55
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Problem mit deutschem Umlaute

Beitrag von patrick » 29.10.2019, 15:49

Ich kann auf deiner Seite keine Probleme feststellen. Hat es sich erledigt?

UTF-8 im Quellcode kann reichen, muss aber nicht. Es kommt auch darauf an, wie die Datei selbst über den Editor gespeichert wird.
Wie wurden die Dateien erstellt, im WebFTP oder über einen externen Editor?

kantine
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2018, 18:47

Re: Problem mit deutschem Umlaute

Beitrag von kantine » 30.10.2019, 08:58

Guten Morgen Patrick,
Speichern online (im web) unter Linux.
Nachdem in der bearbeiteten Seite alle (äöüß) Zeichen "ausgetauscht" wurden, sieht es gut aus.
Die "unberührten" Dateien sind merkwürdigerweise i.O....

Viele Grüße,
"kantine"

Benutzeravatar
patrick
Administrator
Beiträge: 442
Registriert: 01.07.2007, 17:55
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Problem mit deutschem Umlaute

Beitrag von patrick » 30.10.2019, 09:07

Ja, da kommt man leider nicht drum rum. UTF-8 ist sowieso schon lange der empfohlene Standard.

Die Hauptseite war früher in ISO, daher sind damals gespeicherte Seiten auch in ISO und dann kommt es zu Problemen, wenn noch Umlaute in der ISO Datei sind und sie beim Speichern zu UTF-8 wird.

Antworten